Geboren 1997 in Accra (Ghana), aufgewachsen als Muslim in Nima, Masterstudiengang an der
Kwame Nkrumah Universität in Kumasi (Ghana). Musah ist von Bildern und ihren Erzählungen
geprägt; Bilder beschäftigen ihn viel stärker als Worte. Sein zeichnerisches Werk zeigt religiöse
Darstellungen, Krieg und andere historische Ereignisse. Es geht um Trauer, Erinnerung und Tot.

Works